Einladung zur Festveranstaltung 150 Jahre Grazer Geographie

Im Jahr 2021 feiert das Institut für Geographie und Raumforschung der Universität Graz sein 150-jähriges Bestehen. 1871 wurde in Graz der erste Professor für Geographie berufen, 2021 hat das Institut mehr als 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Grund genug, durch eine Festveranstaltung Rückschau zu halten und

Weiterlesen

Exkursionen – digitaler Exkursionsführer und interaktive Karte

Das RFDZ-GW bietet mit seinem digitalen Exkursionsführer ein einzigartiges Service für Lehrpersonen (und alle Interessierte): Eine ständig wachsende Zahl an wissenschaftlich fundiert ausgearbeiteten Exkursionsbeschreibungen für die Steiermark und ihre Nachbargebiete steht ihnen hier zur freien Verfügung. Mittels einer interaktiven Karte können Sie rasch die Lokalisierung

Weiterlesen

Die präziseste flache Weltkarte

US-Forscher haben vor kurzem die präziseste flache Weltkarte vorgestellt, bei der die Verzerrungen deutlich verringert werden. Karten können längentreu, flächentreu oder winkeltreu sein, aber nicht alle drei Eigenschaften gleichzeitig erfüllen.

6. Tag der Fachdidaktik – Das Klima geht uns alle an

Einladung zum „6. Tag der Fachdidaktik“ mit dem Titel: „Das Klima geht uns alle an – Klimawandel und Nachhaltigkeit in Fachdidaktik und Schule“ Fortbildungsveranstaltung für Lehrer*innen und Fachdidaktik-Interessierte Keynote + Workshops Mittwoch, 24. November 2021 | 14:00 – 17:30 Uhr ONLINE

Forschungsprojekt „2020: im Zeichen der Wald-Biodiversität“ mit Entwicklung von Unterrichtsmaterialien

Das vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft geförderte Projekt „2020: Im Zeichen der Wald-Biodiversität“ unter Leitung des Bundesforschungszentrums für Wald (BfW), gestartet 2019, wurde 2021 abgeschlossen. Das Projekt war Teil der Biodiversitätsstrategie der österreichischen Bundesregierung und lieferte einen Beitrag zur im Jahr

Weiterlesen

Buchbeitrag von Matthias Kowasch zur Schulbuchforschung

Buchbeitrag von Matthias Kowasch in einem Springer-Sammelband zur Schulbuchforschung Im Rahmen eines Sammelbandes über Schulbuchstudien im internationalen Vergleich („Textbooks and Educational Media: Perspectives from Subject Education“), erschienen im August 2021 bei Springer Nature und herausgegeben von Univ.-Prof. Dr. Péter Bagoly-Simó (Humboldt-Universität zu Berlin) und Zuzana

Weiterlesen